Oracle Fail Safe gilt ab Oracle 19c als „veraltet"

abandoned-antique-architecture-1056469

Es gibt aktuell noch einige Kunden, die ihre Oracle Instanzen unter Windows und zudem innerhalb eines Windows Failover Clusters betreiben. Dabei setzen sie Oracle Fail Safe ein, um die benötigten Cluster-Ressourcen korrekt zu konfigurieren. 

In den Release Notes zu Oracle 19c wird diese Komponente nun erstmals als „veraltet" („deprecated") bezeichnet, aber natürlich zunächst noch supported. Wann Oracle Fail Safe dann auch aus dem Support genommen wird, ist wie immer ungewiss, aber die betroffenen Kunden sollten sich schon jetzt Gedanken über Alternativen machen. Oracle selbst empfiehlt in seiner Dokumentation den Einsatz von Oracle RAC One Node. 

Gerne unterstützen wir Sie bei der Analyse der für Sie in Frage kommenden Alternativen.

Quelle:

https://docs.oracle.com/en/database/oracle/oracle-database/19/ntqrf/deprecation-of-oracle-fail-safe.html

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://blog.ordix.de/