DOAG Konferenz + Ausstellung 2019: ORDIX ist mit sechs Referenten dabei

DOAG-2019-Banner

Vom Dienstag, 19. November bis Freitag, 22. November 2019 findet wieder die DOAG Konferenz + Ausstellung in Nürnberg statt. In diesem Jahr sind wir sehr stark mit fünf Vorträgen bei der Konferenz und einem Workshop beim Schulungstag vertreten. Mit mehr als 2.000 Besuchern jährlich ist die DOAG Konferenz + Ausstellung das Highlight der Oracle-Community im deutschsprachigen Raum. Wir führen hier kurz die Vorträge unserer Referenten auf: 

ORDIX-Vorträge 

Dienstag, 19.11.2019 

08:30 - 09:15 Uhr, Raum Oslo
Olaf Hein: Fast Analytics on Fast Data – Kreditprozesse mit Kudu

13:00 - 13:45 Uhr, Raum Kiew
Michael Skowasch: Fallen Sie nicht in die Cloud

14:00 - 14:45 Uhr, Raum Seoul
Klaus Reimers: Materialized Views – Möglichkeiten und Einsatz in der Praxis

Donnerstag, 21.11.2019

12:00 - 12:45 Uhr, Raum Krakau
Raphael Salguero: MySQL Shell: Cluster Your Application in 40 Minutes

15:00 - 15:45 Uhr, Raum Krakau
Matthias Jung: Die Monster-DB – Wie eine MySQL Datenbank „plötzlich" sehr kritisch wurde

Das gesamte Programm kann auf der Seite der DOAG eingesehen werden.

DOAG Schulungstag 

​Am Freitag, den 22. November findet zum Abschluss der DOAG 2019 Konferenz + Ausstellung der praxisorientierte Schulungstag statt. Der ganztägige Workshop ermöglicht den Teilnehmern das gezielte Erlangen und Vertiefen themenspezifischen Wissens. Unsere Mitarbeiter Michael Thieme gibt dieses Jahr einen Workshop zum folgenden Thema: 

Oracle Tenant Technologie - ein Überblick

In diesem Seminar soll ein Überblick über die Multi- und Single-Tenant Technologie gegeben werden. Nach einer Einführung werden wir uns mit dem Thema Bereitstellung von Container Datenbanken beschäftigen. Anschließend stehen die Themen Portability und Administration auf der Agenda. Auch das Wichtigste aus dem Themengebieten Upgrade und Patching sowie Backup und Recovery werden erläutert.

Der Workshop von Michael Thieme ist ausgebucht.