DOAG Konferenz + Ausstellung und Schulungstag 2019

Banner_DOAG

​Vom 19. - 22. November findet in Nürnberg wieder die DOAG Konferenz + Ausstellung statt. Auch in diesem Jahr ist die ORDIX AG wieder mit starken Referenten vertreten. Zusätzlich wird Michael Thieme am Schulungstag einen Workshop zur Oracle-Tenant-Technologie geben. Wir freuen uns schon jetzt auf eine spannende Woche und stellen hier kurz die Vorträge unserer Referenten vor: 

Starke Referenten mit spannenden Themen

Olaf Hein: Fast Analytics on Fast Data: Kreditprozesse mit Kudu

Slot: Dienstag, 19. Nov., 08:30 - 09:15, Raum: Oslo

Mit HDFS und HBase stehen zwei unterschiedliche Systeme für die Speicherung von Daten im Hadoop Ökosystem zur Verfügung. Beide Systeme haben ihre Stärken und Schwächen, aber keins von beiden ist universell einsetzbar. Kudu füllt diese Lücke und vereinfacht die Architektur von Big Data Systemen erheblich. In diesem Vortrag wird erklärt, welche fachlichen und technologischen Anforderungen in einem Projekt umgesetzt wurden und warum Kudu eine gute Wahl für deren Realisierung ist.


Klaus Reimers: Materialized Views: Möglichkeiten und Einsatz in der Praxis

Slot: Dienstag, 19. Nov., 14:00 - 14:45, Raum: Seoul

Die Oracle-Datenbank bietet einige Möglichkeiten der Replikation. In diesem Vortrag betrachtet der Referent die in der Praxis recht häufig eingesetzte Variante Materialized View (Basic Replication). Dabei zeigt er in Demos einen lokalen und einen entfernten Aufbau. Ein Schwerpunkt wird im Vortrag auf die verschiedenen Methoden des Refreshes und deren Vor- und Nachteile sowie ihre Einsatzmöglichkeiten gelegt . Zum Abschluss betrachtet der Referent die im Data Warehouse gängige Praxis des Query Rewriting.


Michael Skowasch: Fallen Sie nicht in die Cloud

Slot: Dienstag, 19. Nov., 13:00 - 13:45, Raum: Kiew

In diesem Vortrag wird sich der Frage gestellt, ob Oracle Datenbanken besser On Premises oder in einer Cloud aufgehoben sind. In einer Bewertung werden die Kosten, die Betriebsaspekte, die Sicherheit der Daten und des Netzwerkes beurteilt. Auch das Disaster Recovery und das Service Level Agreement (SLA) spielen für die Entscheidung eine große Rolle.


Raphael Salguero: MySQL Shell: Cluster Your Application in 40 Minutes

Slot: Donnerstag, 21. Nov., 12:00 - 12:45, Raum: Krakau

Was passiert, wenn eine MySQL-Datenbank plötzlich nicht mehr verfügbar sein sollte? MySQL liefert neben einigen Open-Source-Alternativen (Galera Cluster, DRBD, etc.) vor allem mit dem InnoDB Cluster eine kompakte Hochverfügbarkeitslösung. Anhand einer MySQL-Datenbank und einer kleinen Web-Applikation wird während des Vortrages mittels der MySQL Shell ein ausfallsicheres InnoDB Cluster aufgebaut, welches abgerundet durch den Einsatz des MySQL Routers auch Anfragen durch die Applikation verarbeiten kann.


Matthias Jung: MySQL: Die Monster DB

Slot: Donnerstag, 21. Nov., 15:00 - 15:45, Raum: Krakau

Oft werden MySQL-Datenbanken nicht so umfassend betreut wie andere Datenbankprodukte. Manchmal kommt es dann vor, dass sich so eine Datenbank zu einem großen und wichtigen „Datenmonster" in einer Firma entwickelt. In diesem Vortrag wird anhand eines anonymisierten Kundenbeispiels gezeigt, wie sich eine solche „unbetreute" Datenbank über die Zeit zu einer unternehmenskritischen Ressource entwickelt hat und welche Schritte unternommen wurden, um diesem Anspruch auch operativ gerecht zu werden.


DOAG Schulungstag 2019 - intensive Weiterbildung für alle Oracle-Anwender

Am letzten Tag der DOAG 2019 Konferenz + Ausstellung bietet die DOAG am 22. November in Kooperation mit verschiedenen Schulungsunternehmen ein umfangreiches Schulungsprogramm an. Der Schulungstag findet von 9 bis 17 Uhr statt. In diesem Jahr sind wir dort mit Michael Thieme vertreten: 

Michael Thieme: Oracle-Tenant-Technologie - ein Überblick

In diesem Seminar soll ein Überblick über die Multi- und Single-Tenant Technologie gegeben werden. Nach einer Einführung werden wir uns mit dem Thema Bereitstellung von Container-Datenbanken beschäftigen. Anschließend stehen die Themen Portability und Administration auf der Agenda. Auch das Wichtigste aus den Themengebieten Upgrade und Patching sowie Backup und Recovery wird erläutert.

Melden Sie sich jetzt noch an zum DOAG Schulungstag 2019!
 

Bildnachweis:

​Titelbild: https://www.doag.org/de/home/news/das-programm-der-doag-2019-konferenz-ausstellung-ist-online/detail/

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Gäste
Donnerstag, 21. November 2019

Sicherheitscode (Captcha)