DOAG Regiotreff Rhein-Main 2018

Am 30. Januar 2018 findet das DOAG Regionaltreffen Rhein-Main in Wiesbaden statt. Der Titel der Veranstaltung lautet "Oracle Directory Services und Enterprise User Security = Single Sign-On?" Hierzu halten die ORDIX Mitarbeiter Thomas Trakle und Dirk Krautschick jeweils einen Vortrag im Seminarzentrum der ORDIX AG in Wiesbaden.

Vorträge

Oracle bietet im Umfeld der "Enterprise User Security (EUS)" über das "Indentity Management"-Package unterschiedliche Verzeichnisdienste an. Das Ziel dieser Dienste ist die Vereinfachung der Userverwaltung von Benutzeraccounts (z.B. für Datenbanken). Neben dem autarken Betrieb können diese Dienste auch mit zentralen Verzeichnissen (z.B. LDAP und / oder Active Directory von Microsoft) synchronisiert werden.

In einem zweiteiligen Vortrag soll dieses Thema verständlich und ohne notwendige Java- oder Middleware Vorkenntnisse erläutert werden. Im ersten Teil wird die Motivation, die Architektur und die Einsatzmöglichkeiten dieser Verzeichnisdienste dargestellt. Zusätzlich werden auch die Lizenz- und Support-Themen betrachtet. Im zweiten Teil wird eine exemplarische Implementierung von Enterprise User Security Authentifizierungen gegenüber einem Oracle Unified Directory (OUD) vorgestellt. Um praxisnah zu bleiben, wird in diesem Szenario zusätzlich eine Synchronisiation mit einem MS Active Directory berücksichtigt.

Ablauf

17:30 Begrüßung und Neues von der DOAG - Thomas Tretter, DOAG

17:45 Oracle Directory Services und Enterprise User Security = Single Sign-On?, 1. Teil - Referent: Thomas Trakle, ORDIX AG

18:30 Pause + Diskussion

19:00 Oracle Directory Services und Enterprise User Security = Single Sign-On?, 2. Teil - Referent: Dirk Krautschick, ORDIX AG

Referenten

Thomas Trakle verfügt über langjährige Erfahrung als IT-Berater. Er ist bei der ORDIX AG seit 2014 als Senior Consultant beschäftigt. Seinen Themenschwerpunkt hat Herr Trakle in der Betriebsführung bei Großkunden (u.a. im Finanzdienstleistungssektor). Neben allgemeinen Betriebsthemen hat er einen Schwerpunkt im IT-Security-Umfeld. Zusätzlich zu seiner Beratertätigkeit ist Herr Trakle auch als Referent & Trainer im ORDIX-eigenen Seminarzentrum tätig.

Dirk Krautschick arbeitet erst seit Kurzem für die ORDIX AG. Das benötigte Know-how für seine Tätigkeit als Consultant hat er als verantwortlicher DBA und Quality Support Engineer bei einem Hersteller für Spezialsoftware im Luftfahrtbereich erworben. Er verfügt über umfangreiches Wissen im Bereich des Applikationsbetriebs und von Oracle Datenbanken im Besonderen. Er ist Mitarbeiter des ORDIX-internen Oracle.Security-Teams.


Jetzt zum Event anmelden

ORDIX AG, Geschäftsstelle Wiesbaden / Seminarraum, Kreuzberger Ring 13, 65205 Wiesbaden.

1
hobit Ausbildungsmesse 2018 – ein voller Erfolg!
Data Mining in der Praxis (Teil III) Lineare Regr...

Related Posts

Unsere Autoren

Technologie Blogs

Tutorials

4 members

Webentwicklung

3 members

Java

3 members

Archiv | Blog-Beiträge

Login