Soziales Engagement - ORDIX setzt sich ein

In unserem Weihnachtsgruß haben wir es schon bekannt gegeben: Wie die Jahre zuvor haben wir auch Weihnachten 2018 auf Geschenke für unsere Kunden verzichtet. Stattdessen haben wir an drei Einrichtungen gespendet. 

Der Paderborner Verein Sterntaler – Hilfe für schwerkranke Kinder e.V., das Elisabethstift in Berlin und die Bärenherz Stiftung in Wiesbaden leisten großartige Arbeit und liegen uns besonders am Herzen. Durch unsere Spende möchten wird diese Arbeit weiterhin unterstützen und sind sehr dankbar für den Einsatz und die Projekte, die dort umgesetzt werden. Im Februar und März wurden die Spenden vor Ort in Paderborn, Wiesbaden und Berlin übergeben.

Bärenherz Stiftung Wiesbaden

Matthias Jung, Principal Consultant ORDIX AG und Anja Eli-Klein, Stiftung Bärenherz (v.l.)
Die Bärenherz Stiftung fördert Einrichtungen für unheilbar kranke Kinder, insbesondere Kinderhospize. Hier wird nicht nur den schwerstkranken Kindern, sondern auch ihren Angehörigen geholfen – von der Diagnose bis hin zum Tod des Kindes und darüber hinaus. Unser Mitarbeiter Matthias Jung hat die Bärenherz Stiftung besucht und unsere Spende überreicht.

Übrigens: Am 19. Mai lädt das Kinderhospiz Bärenherz zum Tag der offenen Tür ein:

Weitere Infos zur Bärenherz Stiftung finden Sie unter:
https://www.baerenherz.de/de/




Elisabethstift Berlin

Martin Hoermann, Senior Chief Consultant ORDIX AG und Helmut Wegner, Geschäftsführer Elisabethstift (v.l.)
In Berlin war Martin Hoermann zur Spendenübergabe beim Elisabethstift. Das Elisabethstift ist eine Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtung und Träger zweier Kitas, einer Schule und eines Kinderheims. Junge Menschen finden hier Hilfe und Orientierung in schwierigen Lebenslagen.

Weitere Infos finden Sie unter:
http://www.elisabethstift-berlin.de/

Sterntaler Paderborn

Wilhelm F. Stute, Vorstand Sterntaler - Hilfe für schwerkranke Kinder e.V. und Benedikt Georgi, Vorstand ORDIX AG (v.l.)
Der Verein Sterntaler Hilfe für schwerkranke Kinder e.V. in Ostwestfalen-Lippe versteht sich als Initiative, die schwer- und langzeiterkrankte Kinder und deren Familien, die in Ostwestfalen-Lippe wohnen, in finanzieller Notlage unterstützt. Sterntaler möchte dort helfen, wo Krankenkassen, Sozialämter und andere Organisationen nicht mehr weiter wissen. Benedikt Georgi überreichte Wilhelm Stute die Spende.

Weitere Infos finden Sie unter:
Wir freuen uns, wenn wir mit unserer Spende die drei Organisationen und somit vor allem die Kinder und Jugendlichen unterstützen können.
2
Sicherheitsanalyse von Anwendungsservern
Java 9 macht schlank, kann aber noch mehr? - Neuhe...

Unsere Autoren

Technologie Blogs

Tutorials

4 members

Webentwicklung

3 members

Java

3 members

Archiv | Blog-Beiträge

Login