Neuerungen in Ansible ab Version 2.8

black-and-white-roller-coaster-106155
Ansible ist ein sehr beliebtes Open-Source-Tool zur Orchestrierung und Konfiguration von Systemen. Am 16. Mai 2019 wurde die neue Version 2.8 auf Github veröffentlicht. Die Nachfolgeversion 2.9 wurde am 31. Oktober 2019 herausgegeben. Einige der Neuerungen werden hier vorgestellt. Neu ist eine experimentelle Unterstützung für Ansible Collections un...
Weiterlesen

WireGuard 1.0.0 – Update

b2ap3_large_WireGuard2
Mit dem neuen Linux-Kernel 5.6, der am 30. März veröffentlicht wurde, ist WireGuard jetzt offiziell Bestandteil des Linux-Kernels. Schon in der vorherigen Version 5.5 wurden bereits die Voraussetzungen für eine Integration von WireGuard in den Linux-Kernel geschaffen. Der WireGuard Initiator Jason A. Donenfeld zeigt sich sehr erfreut über die Aufna...
Weiterlesen

Real-Time-Performance-Überwachung mit Netdata

0-7-rpm-171195
Netdata (https://www.netdata.cloud) wurde ursprünglich als reines Echtzeit-Performance-Monitoring-Tool für Linux-Systeme entwickelt. Mittlerweile wurden jedoch auch Funktionen zur Alarmierung und Schnittstellen für Zeitreihendatenbanken wie Graphite oder InfluxDB implementiert. Netdata ist eine leichtgewichtige und quelloffene Software, die sich ei...
Weiterlesen

AWX Project von Red Hat

awx_titel_football
AWX (https://github.com/ansible/awx) von Red Hat ist eine webbasierte Benutzeroberfläche für Ansible (https://www.ansible.com/), die nicht nur die Benutzung von Ansible vereinfacht, sondern auch um einige Funktionen erweitert. Das Open-Source-Programm bringt eine Task-Engine für Ansible mit, sodass Ansible Playbooks zeitgesteuert gestartet werden k...
Weiterlesen

Terraform

terraform_titel
Terraform ist ein Tool zur Orchestrierung und Konfiguration von Computersystemen mit dem Infrastrukturen sicher und effizient erstellt, geändert und versioniert werden. Die erste Version von Terraform (https://www.terraform.io/) wurde 2014 von der Firma HashiCorp veröffentlicht. Das in Go geschriebene Programm steht unter der Mozilla Publ...
Weiterlesen

389 Directory Server (389ds)

389ds
Der 389 Directory Server (https://directory.fedoraproject.org/) ist ein zentralisierter OpenSource-LDAP-Server und bildet ein zentrales Repository für Benutzerprofile, Benutzereinstellungen und Benutzer-Authentifikation. Er ging 2009 aus dem Fedora Directory Server hervor. Aufgrund der Multi-Master-Replication bietet er eine sehr hohe Ausfallsicher...
Weiterlesen