Entspannt abgesichert – Back-up und Disaster Recovery mit Relax and Recover (ReaR) und Dell EMC NetWorker
Alejandro Steven Michaelis
Remote Service
Gerade bei Notfällen gilt es im Bereich Back-up und Recovery, Systeme möglichst innerhalb des Recovery Time Objective (RTO) wieder lauffähig zu bekommen. Ein komfortabler Weg ist die Wiederherstellung mittels eines bootfähigen Rettungsmediums und anschließendem automatischen Restore. Eine Möglichkeit bietet hierfür das Tool ReaR. Folgend wird die F...
Weiterlesen
Und jetzt alle zusammen: Automatisiertes Update von NetWorker Clients mit einem Ansible Playbook
Alejandro Steven Michaelis
Remote Service
Neben jedem Update des NetWorker-Servers soll natürlich auch die NetWorker-Client-Software auf den einzelnen zu sichernden Clients aktuell gehalten werden. Zwar besagt die Regel, dass der NetWorker-Server die höchste Version haben muss, aber den vollen Funktionsumfang hat man nur, wenn alle Komponenten auf dem aktuellen Stand sind. Hierzu gehören a...
Weiterlesen
Eine Einführung in das Oracle Database Security Assessment Tool
Paula Blankenheim
Remote Service
Durch fehlerhafte oder unzureichende Konfigurationen können Sicherheitsschwachstellen in einer Datenbank entstehen. Diese Sicherheitsschwachstellen begünstigen unberechtigte Zugriffe auf die Datenbank und ihre Daten. Die Anpassung gezielter Konfigurationen erhöht die Sicherheit der Datenbank. Für diese Problematik bietet Oracle seit 2016 das Oracle...
Weiterlesen
Analyse von Oracle Initialisierungsparametern & deren automatisierte Bewertung
Dustin Schulz
Oracle
Das Ziel dieses Artikels ist die Vorstellung des ORDIX-Parameter-Tools. Mit diesem Tool wird die Analyse und Bewertung von Oracle-Initialisierungsparametern sehr leicht und mit wenig Aufwand automatisiert. Dabei erkennt das Tool Unstimmigkeiten und Verbesserungspotentiale in den Datenbankkonfigurationen und meldet diese. Der Remote Suppor...
Weiterlesen
Große Versionssprünge in Ansible, was tun?
Jan Husemann
System Integration
Ansible ist ein einfaches und beliebtes Automatisierungswerkzeug zur Konfiguration und Administration von Computern und Netzwerkkomponenten. Es wird von RedHat und einer aktiven Community entwickelt, sodass regelmäßig neue Versionen erscheinen. Seit der Version 2.9 hat sich am grundlegenden Aufbau einiges verändert. Neben der Integration von n...
Weiterlesen
Oracle Enterprise Manager Cloud Control und Adobe Flash Relikte
Alina Schulz
Remote Service
Seit 2017 ist bekannt, dass der Adobe Flash Player nicht mehr verfügbar sein wird, und seit Mitte Juni 2020 weist Adobe explizit und vermehrt darauf hin, dass der Adobe Flash Player ab Ende des Jahres nicht mehr unterstützt wird. Zur Produkteinstellung kam es schließlich am 31.12.2020.  Mittlerweile werden Ausführungen des Flash Players z...
Weiterlesen