Oracle verlängert Premier Support für 19c

Oracle_Logo
In der letzten Zeit gab es häufiger Veränderungen an den Support-Zyklen der Datenbankprodukte von Oracle (vgl. Extended Support für Oracle 12.1.0.2 um ein weiteres Jahr verlängert).Dieses Mal hat es die Version 19c im positiven Sinn erwischt. Im Support-Dokument 742060.1 (abrufbar mit Oracle-Account) erklärt Oracle, dass der Premier Support fü...
Weiterlesen

Wurzeln schlagen oder Brücken bauen? Wie migriere ich meine Oracle Datenbank nach PostgreSQL?

Wurzeln_schlagen_Bruecken_Baue_20200701-084209_1
Immer häufiger werden wir mit der Frage konfrontiert, wie und ob man eine Oracle Datenbank nach PostgreSQL migrieren kann. Diese Frage ist nicht immer einfach zu beantworten. Technisch ist dies natürlich möglich. Ob es allerdings auch aus betriebswirtschaftlichen Gründen (Aufwand der Migration vs. Kostenersparnis Oracle) sinnvoll ist, steht auf ein...
Weiterlesen

Neue Hochverfügbarkeitslösung „Standard Edition High Availability“ (SEHA) für die Standard Edition 2 (SE2)

Oracle_Logo
Für viele Standard Edition 2 – Kunden war die Ankündigung „Kein RAC mehr mit der SE2" ein Schock, ORDIX berichtete: https://blog.ordix.de/technologien/fuenf-vor-zwoelf-kein-rac-mehr-in-der-se2-19cBisher konnte man bereits mit der SE2 eine manuelle Failover-Lösung innerhalb der Grid Infrastructure (GI) über eine selbst erstellte Cluster-Ressource mi...
Weiterlesen

Oracle 20c In-Memory Column Store bis 16GB lizenzkostenfrei

Oracle_Logo
Ab Oracle 20c ist die Nutzung eines maximal 16 GB großen „In-Memory Column Store" in der Enterprise Edition (EE) lizenzkostenfrei.Im „In-Memory Column Store" werden Tabellen und Partitionen im Speicher in einem Spaltenformat abgelegt. Das Format ist optimiert für schnelle Scans und kann für analytische Auswertungen Indizes überflüssig machen. ...
Weiterlesen

Oracle-Support-Erweiterung für die 12.2.0.1 Datenbank mit der „Limited Error Correction“

tenant-pants
Gute Nachrichten für alle Kunden, die Version 12.2.0.1 der Datenbank im Einsatz haben. Oracle führt für diese Version ab sofort mit der „Limited Error Correction" eine begrenzte Fehlerkorrektur (nur Sev 1 und Sicherheitsupdates) ein. Sie ist vom 01.12.2020 bis 31.03.2022 verfügbar.Version 12.2.0.1 hat allerdings weiterhin keinen Anspruch auf E...
Weiterlesen

Hals- und Beinbruch – Ist Oracle Tenant eine disruptive Technologie?

tenant
Gerade in der Startup-Szene wird der Begriff der Disruption häufig verwendet. Er beschreibt die Einführung einer bahnbrechenden Innovation, welche bestehende Technologien, Geschäftsmodelle und/oder Prozesse obsolet macht. So hat die Einführung der Digitalfotografie z.B. das Geschäftsmodell von Kamera- und Filmherstellern (z.B. Eastman Kodak) nachha...
Weiterlesen