Schön, dass Sie sich für unseren
Blog interessieren!

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden
und abonnieren Sie den Blog-Newsletter

Dieser Tag gehört zu 3 privaten Blog der hier nicht aufgeführt ist.
Keeping a secret: MySQL router "bootstrapping" without a "root" account
Matthias Jung
Data Management
Even as an experienced consultant, you don't think about many things until you are faced with them. I have put several InnoDB clusters including MySQL router into operation over the past few years. Up to now, this was always an interactive process where it was no problem to simply enter the passwords of privileged users (at the console). It was cle...
Weiterlesen
Ein Geheimnis behalten: MySQL Router „Bootstrapping“ ohne „root“-Account
Matthias Jung
Data Management
Über viele Dinge macht man sich auch als erfahrender Berater erst Gedanken, wenn man vor Ihnen steht. Ich habe in den vergangenen Jahren einige InnoDB-Cluster inkl. MySQL-Router in Betrieb genommen. Bisher war dies immer ein interaktiver Prozess, bei dem es kein Problem war, auch Passwörter von privilegierten Usern einfach (an der Konsole) einzugeb...
Weiterlesen
Mit kleinen Sachen DBAs eine Freude machen: Validation der MySQL-Konfiguration
Matthias Jung
MySQL
Konfigurationsdateien sind ein steter Quell von Fehlern. Gerade bei älteren Systemen (vor Version 8.0), welche noch nicht die Möglichkeit hatten, online persistent Änderungen vorzunehmen (z. B. über „set global persist …“), kam es oft zu kleineren Problemen. Der Parameter wurde aufgrund einer mangelnden Downtime online (aber flüchtig und somit...
Weiterlesen
Pleasing DBAs with small things: Validation of MySQL configuration
Matthias Jung
MySQL
Configuration files are a constant source of errors. Especially with older systems (before version 8.0), which did not yet have the possibility to make online persistent changes (e.g. "set global persist…"), there were often minor problems. The parameter was set online (but volatile; i.e. not rebootable) due to a lack of downtime and was written to...
Weiterlesen
Oracle Data Integrator geht in die Cloud
ORDIX AG
Data Management
Wenn es um den Aufbau von ELT/ETL Strecken geht, bieten sich verschiedene Lösungen an. Eine davon kommt von Oracle: „Oracle Data Integrator“. Natürlich gibt es auch von diesem Produkt eine Cloud-Version. Taugt dieses Tool als Ersatz der Client-Version? Wir werfen einen ersten Blick auf die Cloud-Version des ODI.  Status Quo  Bisher war „O...
Weiterlesen
Import von GeoJSON in Oracle Spatial – mit PowerShell kein Problem
Andreas Jordan
Data Management
Das GeoJSON-Format ist ein beliebtes Austauschformat, da es von vielen Applikationen unterstützt wird. Zudem ist es durch die JSON-Struktur sowohl für Menschen als auch für Maschinen gut lesbar. Mithilfe der von Oracle Spatial zur Verfügung gestellten Prozedur „sdo_util.from_geojson“ kann das Format sehr einfach in den von Oracle Spatial verwe...
Weiterlesen