5 Minuten Lesezeit (926 Worte)

Soziales Engagement ist unsere Herzensangelegenheit

Uns von ORDIX ist es wichtig, Andere zu unterstützen. Wie in den vergangenen Jahren haben wir auch in diesem Jahr wieder an karitative Einrichtungen gespendet, deren Anstrengungen uns begeistern. In diesem Jahr haben wir insgesamt 13.000 € gespendet und möchten die Einrichtungen in diesem Blogartikel vorstellen:

Bärenherz Stiftung Wiesbaden

Geschäftsführerin der Bärenherz Stiftung Anja Eli-Klein mit unserem Wiesbadener Geschäftsstellenleiter Matthias Jung

Seit vielen Jahren unterstützen wir die Bärenherz Stiftung Wiesbaden, die Einrichtungen für unheilbare Kinder, insbesondere Kinderhospize, fördert. Hier wird nicht nur schwerstkranken Kindern geholfen, sondern auch ihren Angehörigen: Die gesamte Familie kann von den Angeboten der Bärenherz Stiftung profitieren – von der Diagnose bis zur palliativen Pflege und darüber hinaus.

Matthias Jung, unser Kollege und Geschäftsstellenleiter in Wiesbaden, hat sich mit der Geschäftsführerin Anja Eli-Klein getroffen, um unsere Spende zu überreichen.

Sterntaler - Hilfe für schwerkranke Kinder e.V.; Paderborn

Paderborner Geschäftsstellenleiter Wolfgang Düsterhus mit dem Vereinsvorstand Dr. Ing. Horst Joepen

Der Paderborner Verein Sterntaler hilft schwer- und langzeiterkrankten Kindern, die in Ostwestfalen-Lippe leben und in einer finanziellen Notlage sind. Sterntaler hilft stets diskret, unbürokratisch und schnell und unterstützt unter anderem bei behindertengerechten Umbauten des Hauses, der Wohnung oder der PKW und übernimmt auch die Benzinkosten, um tägliche Besuche in der Klinik zu ermöglichen. Wir freuen uns, den Paderborner Verein Sterntaler bereits seit vielen Jahren unterstützen zu können.

Die Spendenübergabe fand in unserer Geschäftsstelle in Paderborn statt: Wolfgang Düsterhus, einer unserer Geschäftsstellenleiter in Paderborn, hat den Spendenscheck an den Vereinsvorstand Dr. Ing. Horst Joepen überreicht. 

Klabautermann e.V. Nürnberg

Stephanie Fleschhut, ORDIX Geschäftsstellenleiterin in Nürnberg und Gersthofen, mit Hanne Henke, Vorsitzende des Vereins Klabautermann

Wir haben auch in diesem Jahr wieder an den Verein Klabautermann in Nürnberg gespendet. Der Verein setzt sich in der Nachsorge für chronisch kranke Kinder ein und unterstützt damit auch die Familien. Die Lebensqualität und die Chancen chronisch kranker Kinder nachhaltig zu verbessern ist das zentrale Anliegen.

Stephanie Fleschhut, ORDIX Geschäftsstellenleiterin in Nürnberg und Gersthofen, hat unsere Spende an Hanne Henke, Vorsitzende des Vereins Klabautermann, überreicht. 

Elisabethstift Berlin

Helmut Wegner, Geschäftsführer und Leiter des Elisabethstifts, mit Andreas Upgang, Senior Chief Consultant bei ORDIX

Ebenfalls seit einigen Jahren spenden wir an das Elisabethstift in Berlin, eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung in Berlin-Brandenburg. Die seit 1826 bestehende Einrichtung in Berlin-Brandenburg zählt zu den ältesten Kinderheimen Berlins und unterstützt Kinder, Jugendliche und Familien, die in Not geraten sind, mit einem großen Angebot. 

Andreas Upgang, Senior Chief Consultant bei ORDIX (rechts im Bild), war bei dem Elisabethstift zu Besuch, um dem Geschäftsführer und Leiter Helmut Wegner den Spendenscheck zu überreichen.

Bethanien Kinderdorf Bergisch Gladbach

Andreas Baier, ORDIX Geschäftsstellenleiter in Köln, mit Daniele Fobbe-Klemm, Mitarbeiterin für die Öffentlichkeitsarbeit im Kinderdorf Bergisch Gladbach

Im Bethanien Kinderdorf in Bergisch Gladbach finden Kinder und Jugendliche ein Zuhause, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr bei ihren leiblichen Eltern wohnen können. Die Kinder und Jugendlichen erleben eine liebevolle und familiennahe Atmosphäre und werden im Alltag durch pädagogische Fachkräfte unterstützt.
Unsere Spende fließt direkt in das neueste Projekt: tiergestützte Therapie wurde in diesem Jahr als festes, dauerhaftes Angebot etabliert. Das Zulassen und Erleben von Körpernähe sowie das Erspüren der eigenen Körpergrenzen wird im Zusammenwirken der Kinder mit Pferden, Eseln, Hühnern, Ziegen und anderen Tieren gefördert.

Andreas Baier, ORDIX Geschäftsstellenleiter in Köln, war im Bethanien Kinderdorf zu Besuch, um Daniele Fobbe-Klemm, Mitarbeiterin für die Öffentlichkeitsarbeit, die Spende symbolisch zu überreichen.

Stiftung Mitmachkinder Münster

Mario Möllers, ORDIX Geschäftsstellenleiter in Münster, mit Markus Mitschke, Leiter der Geschäftsstelle Kommunale Stiftungen

Auch in diesem Jahr haben wir wieder an die Stiftung Mitmachkinder in Münster gespendet. Mit dem finanziellen Förderprogramm der Stiftung Mitmachkinder werden Teilnehmerbeiträge für Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 17. Lebensjahr aus Münster übernommen. Damit bekommen die Kinder die Möglichkeit, außerhalb der Schule eine Sportart zu betreiben, ein Musikinstrument zu lernen, bei einer Jugendgruppe mitzumachen oder einen Kunstkurs zu besuchen.

Eine zweite Säule ist das Patenprogramm. Hier helfen ehrenamtliche Erwachsene, die sogenannten Mitmachpaten, Kindern aus einkommensschwächeren Familien, ihre Talente und Fähigkeiten zu entdecken und ihre Persönlichkeit zu stärken Ein Pate verbringt einmal in der Woche einige Stunden Zeit mit einem Kind und steht als weiterer Ansprechpartner zur Verfügung. Dabei sollen langfristige und persönliche Beziehungen zwischen einem Erwachsenen und einem Kind aufgebaut werden.

Die Spende wurde von unserem Geschäftsstellenleiter in Münster Mario Möllers an Markus Mitschke, Leiter der Geschäftsstelle Kommunale Stiftungen, überreicht.

Stiftung Bunter Kreis Augsburg

Sabine Böß von der Stiftung Bunter Kreis zusammen mit Stephanie Fleschhut, ORDIX Geschäftsstellenleiterin in Nürnberg und Gersthofen

Die Stiftung Bunter Kreis in Augsburg unterstützt Familien mit Kindern, die schwer verunglückt, wesentlich zu früh zur Welt gekommen oder schwer erkrankt sind. Für die Eltern alleine sind derartige Schicksalsschläge kaum alleine zu bewältigen, daher bietet der Bunte Kreis Hilfe bei der Nachsorfe, therapeutische Angebote, Patienten-Trainings und spezielle Angebote wie zum Beispiel Geschwisterkinderangebote, finanzielle Hilfen, Seelsorge und Trauerarbeit oder tiergestützte Therapien.

Stephanie Fleschhut, ORDIX Geschäftsstellenleiterin in Nürnberg und Gersthofen, war zu Besuch bei der Stiftung Bunter Kreis und konnte bei einer ausführlichen Führung vor Ort einen Einblick erhalten und den Spendenscheck an Sabine Böß, Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising von der Stiftung Bunter Kreis, übergeben.

Es hat uns sehr gefreut, die Einrichtungen vor Ort besuchen zu können. Wir finden es bewundernswert, mit welcher Begeisterung sich die Mitarbeiter:innen und Helfer:innen in den Einrichtungen einsetzen und die Kinder und Familien unterstützen.

ORDIX® news hat noch keine Informationen über sich angegeben
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Montag, 27. Mai 2024

Sicherheitscode (Captcha)

×
Informiert bleiben!

Bei Updates im Blog, informieren wir per E-Mail.

Weitere Artikel in der Kategorie