Hals- und Beinbruch – Ist Oracle Tenant eine disruptive Technologie?

tenant
Gerade in der Startup-Szene wird der Begriff der Disruption häufig verwendet. Er beschreibt die Einführung einer bahnbrechenden Innovation, welche bestehende Technologien, Geschäftsmodelle und/oder Prozesse obsolet macht. So hat die Einführung der Digitalfotografie z.B. das Geschäftsmodell von Kamera- und Filmherstellern (z.B. Eastman Kodak) nachha...
Weiterlesen

Extended Support für Oracle 12.1.0.2 um ein weiteres Jahr verlängert

Oracle_Suppor_20191217-153255_1
Gute Nachrichten für alle 12.1er-Kunden. Oracle hat heute bekanntgegeben, dass der Extended Support für die 12.1.0.2-Version um ein weiteres Jahr bis Ende Juli 2022 verlängert wurde.Der Oracle Extented Support ist nach Ablauf des normalen Premier Supports kostenpflichtig und gilt nur für den letzten Release-Stand einer Version.Quellenhttps://mikedi...
Weiterlesen

Nikolausgeschenk von Oracle: „Advanced Analytics“ und „Spatial und Graph“ für alle Oracle Editionen lizenzkostenfrei

Oracle_Nikolaus
Ab dem 5. Dezember 2019 können die ehemals kostenpflichtigen Optionen „Advanced Analytics" und „Spatial und Graph" in allen On-Premise-Editionen und Oracle Cloud Database Services kostenlos verwendet werden. Dabei wurde der Name „Advanced Analytics" in „Machine Learning" geändert.Laut den „Database Licensing Information User Manual" der jeweiligen ...
Weiterlesen

Oracle Fail Safe gilt ab Oracle 19c als „veraltet"

abandoned-antique-architecture-1056469
Es gibt aktuell noch einige Kunden, die ihre Oracle Instanzen unter Windows und zudem innerhalb eines Windows Failover Clusters betreiben. Dabei setzen sie Oracle Fail Safe ein, um die benötigten Cluster-Ressourcen korrekt zu konfigurieren. In den Release Notes zu Oracle 19c wird diese Komponente nun erstmals als „veraltet" („deprecated") beze...
Weiterlesen

Multitenant light – 3 PDBs pro CDB ohne Multitenant Lizenz mit Oracle 19c

art-big-data-blur-373543
Kurzer RückblickMit Version 12c hielt die Container Architektur Einzug in die Oracle Datenbank Welt.Im gleichen Zug wurde die bisherige Datenbank Architektur als "deprecated" markiert mit dem Hinweis, dass diese in einem Release größer 19c möglicherweise nicht mehr unterstützt wird. Mit den Container-Datenbanken änderte sich auch der Sprachgeb...
Weiterlesen

Exadata: Das Flaggschiff von Oracle?

Titel_msk
Die Exadata ist ein „Oracle Engineered System". Die Server-Hardware, das Storage und das Operation System (Oracle Linux) werden von Oracle geliefert. Diese Komponenten sind speziell auf die Oracle-Datenbank abgestimmt.In diesem Artikel beschreibe ich die Vorteile, die exklusiven Features der Exadata und gebe Einblicke aus einem erfolgreichen Exadat...
Weiterlesen