X

Schön, dass Sie sich für unseren
Blog interessieren!

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden
und abonnieren Sie den Blog-Newsletter

Data Science Workbench in der Google Cloud
David Hagens
Data Management
Für interne Data-Science-Arbeiten soll eine Data Science Workbench in Form einer verwalteten JupyterLab-Instanz in der Google Cloud erstellt werden. Die JupyterLab Instanzen sollen automatisiert gestartet und gestoppt werden können, um dem jeweils aktuellen Bedarf gerecht werden zu können und um Kosten einzusparen. Doch wie könnte eine solche ...
Weiterlesen
Eine neue Fehlerkultur… die MySQL „Error-Log“-Tabelle
Matthias Jung
Data Management
Die Übersicht über den Zustand des Datenbank-Servers zu behalten, zählt sicherlich zu den wichtigsten Aufgaben eines jeden DBAs. Wie bei den meisten Datenbankprodukten erfolgt diese Kontrolle über ein Fehlerprotokoll, das sogenannte „Error-Log". Dabei handelt es sich um eine ASCII-Log-Datei, die sich (je nach Betriebssystem oder Konfiguration) in e...
Weiterlesen
Experimente mit dem Backup und Restore von Apache Kudu
Johannes Julius Schmitz
Data Management
In der ORDIX news wurde bereits die Apache Kudu Datenbank vorgestellt. Im Juli 2019 wurde dann die Version 1.10.0 der Kudu Datenbank veröffentlicht. Über die Neuerungen berichtete Olaf Hein in einem ORDIX blog Beitrag. In diesem Beitrag wird die in der Version 1.10.0 implementierte Backup-Funktionalität sowie die Möglichkeit zur Analyse der Backups...
Weiterlesen
Aufbau einer Log-Analytics-Infrastruktur für Oracle WebLogic
Dominik Schaefer
Data Management
WebLogic Logging Exporter Der Logging Exporter ermöglicht es, Logmeldungen vom WebLogic Server visuell in der Open-Source-Analyseplattform Kibana im Zusammenspiel mit Elasticsearch darzustellen. Somit werden dem Nutzer diverse Möglichkeiten wie vereinfachte Analysen oder Visualisierungen der Logs ermöglicht. Installation und Starten von WebLogic Lo...
Weiterlesen
Hört auf Euer Inneres – Datenanalyse mit Power BI als Entscheidungshilfe
Benjamin Bozejac
Data Management
Business Intelligence (BI) ist in der Managementebene vieler Unternehmen verbreitet und hilft, einen Mehrwert aus vorhandenen Daten zu ziehen. Dabei steht der Begriff für Unternehmen (Business) und Information (Intelligence). Auch wenn es manche nicht unter diesem Namen kennen, so versuchen sie auch ohne spezielle BI-Tools Erkenntnisse aus den eige...
Weiterlesen
SQL-Server-Replikation: Umständliche Fehlersuche nach dem „Arithmetic overflow“
Stefan Hufnagel
Data Management
Ausgangslage: Ein Kunde berichtete, dass seine Replikation ausgefallen sei. Können wir helfen? Bestandsaufnahme: Ein SQL Server 2000 replizierte via push Replikation alle Transaktionen auf einen SQL Server 2012. Dies lief seit langer Zeit problemlos, aber jetzt eben nicht mehr. Da die Daten auf Seite des SQL Server 2012 nicht mehr aktualisiert...
Weiterlesen