Oracle-Support-Erweiterung für die 12.2.0.1 Datenbank mit der „Limited Error Correction“

tenant-pants
Gute Nachrichten für alle Kunden, die Version 12.2.0.1 der Datenbank im Einsatz haben. Oracle führt für diese Version ab sofort mit der „Limited Error Correction" eine begrenzte Fehlerkorrektur (nur Sev 1 und Sicherheitsupdates) ein. Sie ist vom 01.12.2020 bis 31.03.2022 verfügbar.Version 12.2.0.1 hat allerdings weiterhin keinen Anspruch auf E...
Weiterlesen

De-Mystifikation in Transformationsprojekten

De-Mystifikation
Am Anfang eines Geschäfts-Transformations-Projektes steht immer die große Herausforderung, die zu bewältigende Aufgabe für das Projektteam und für Stakeholder in einer verständlichen und zu akzeptierenden Version zu formulieren, also greifbar zu machen. Dies ist von großer Bedeutung. Damit das Projektteam und die Stakeholder daran glauben könn...
Weiterlesen

PL/SQL in MariaDB: Lost in translation?

Lost_in_Translation
Generell ist das MySQL-Universum in der letzten Zeit unübersichtlich geworden. Die unterschiedlichen Forks (Oracle, MariaDB, Percona, ...) entwickeln sich teilweise in verschiedene Richtungen bzw. positionieren sich heterogen im Markt. MariaDB bemüht sich dabei auch offensichtlich um die klassischen Oracle-Datenbank-Kunden. Mit der Version MariaDB ...
Weiterlesen

DRBD mit LINSTOR

linstor
DRBD, das „Distributed Replicated Block Device" hat sich mit Version 9 weiterentwickelt. Seit 2018 gibt es nun mit LINSTOR auch ein komplett neues Verwaltungstool. Seit seiner Einführung vor rund zwei Jahrzehnten hat sich DRBD als zuverlässige und einfache Lösung zur Replikation von Block Devices über das Netzwerk bewiesen – vereinfacht kann man si...
Weiterlesen

Business Impact Analyse – Grundlage für die Sicherstellung von Geschäftsprozessen

Business_Impact_Analyse
Innerhalb des Business Continuity Managements (BCM) nimmt die Business Impact Analyse (BIA) eine zentrale Rolle ein. Tritt der Ernstfall ein, ist es für Vorbereitungen meist zu spät. Wer mögliche Störungen und den Desasterfall für Business Prozessse bereits im Voraus durchdenkt und Notfallpläne erstellt, ist klar im Vorteil! Im Rahmen eines Ku...
Weiterlesen

Cloudera und Microsoft AD: Microsofts Höllenhund bewacht den Cloudera Cluster

kerberos-4860441_1280
Das Thema Security nimmt in der heutigen Zeit stetig an Bedeutung zu. Auch im Cloudera-Cluster-Umfeld gibt es Mechanismen und Features, welche dazu beitragen können, die Kommunikation innerhalb und außerhalb des Clusters abzusichern. Die Basis bilden dabei die Authentisierung, die Authentifizierung und die Autorisierung. Heißt also, dass vom User z...
Weiterlesen